Donnerstag, 31. Mai 2012

Nail Art Design Sailors

Hallo meine Lieben!
Heute zeige ich euch mal wieder meine Nägel. Weil ich Lust hatte, etwas aufwendigeres zu machen, habe ich mich für dieses superschöne Nageldesign entschieden.


Eigentlich sollte man die Nägel weiß lackieren und dann rote Streifen machen, aber ich wollte meinen weißen Striper ausprobieren, also habe ich das umgeändert:)


Also Base- und Top Coat habe ich den 3in1 Quick Dry Top Coat von p2 aufgetragen. Die Nägel (bis auf den Ringfinger) habe ich mit dem p2 Lack in der Farbe 100 open your heart! lackiert, den Ringfinger mit dem Flomar Lack Nummer 47. Die Streifen habe ich mit dem weißen Jolifin Striper gemacht. Das Dotting Tool ist von MPK Nails.


Zuerst habe ich den Top Coat (der wirklich wahnsinnig schnell trocknet) aufgetragen, um meine Nägel vor Verfärbungen zu schützen und um den Lack länger haltbarer zu machen.


Dann habe ich je zwei Schichten Lack aufgetragen und das ganze gut trocknen lassen.


Das mit dem Streifen ziehen macht eigentlich Spaß.. wenn mans kann:) Muss noch ein bisschen üben! Vor allem mit links geht das sehr schwer.
Während das getrocknet ist, habe ich den Anker gemacht.


Ich finde, dass der sogar richtig gut geworden ist!


Zum Schluss noch mit der blauen Farbe einen Punkt gesetzt, Klarlack drauf (ging leider nicht so gut, weil das verwischt ist) und fertig!
Wie findet ihrs?


Mittwoch, 30. Mai 2012

[AMU] Purle Shadows

Hallo meine Lieben!
Ich habe heute ein AMU für euch, das ich mit meiner gewonnenen Sleek Palette (ich liebe sie!) fabriziert habe.


Ist zwar nicht alltagstauglich, aber trotzdem finde ich die Kombination genial ;)


Benutzt habe ich das schwarz, das lila und das Orange (die erste Farbe).
Wie findet ihr das AMU?

Montag, 28. Mai 2012

[Look] lavera Romantic Summer Night

Vor kurzem konnte man sich bei lavera für eine Styling Aktion bewerben, bei dem man die Chance hatte, die Produkte für den Romantic Summer Night Look zu testen. Vielen Dank dafür!


Auf dem Bild seht ihr, was für Produkte dabei waren und wie der fertige Look aussehen soll.


Zusätzlich gab es noch ein paar Proben, eine DVD mit Infomaterial und eine Anleitung.

Nachdem ich Foundation und Concealer aufgetragen habe, habe ich das erste Produkt, das Rouge Powder No. 1 Shimmering Rose Light aufgetragen.


Das Rouge gefällt mir von der Farbe her sehr gut, nur leider gibt es nur einen Hauch von Farbe ab, aber vielleicht soll das ja so sein. Ein Spiegel und eigentlich auch ein Pinselchen sind integriert, aber bei mir fehlt der Pinsel leider..

Dann ging es gleich mit den Augen, bzw. den Lidschatten weiter.


Den weißen Lidschatten, Lily White 01 habe ich zum highlighten unter den Augenbrauen und im Augeninnenwinkel benutzt. Die dunklere Farbe, Magic Grey 07, sollte für den Look auf das gesamte Bewegliche Lid aufgetragen und nach oben hin verblendet werden.


Das weiß schimmert leicht und ist gut pigmentiert, genauso wie das grau, in dem blaue und grüne Glitzerpartikel enthalten sind. Auch bei den Lidschatten sind Spiegel dabei und je ein Applikatior. Außerdem lassen sie sich gut verblenden.

Anschließend zieht man mit dem Soft Eyeliner, in schwarz eine Linie am oberen und unteren Wimpernkranz.


Die Farbe ist schön schwarz und auch die Farbabgabe ist super. Die Linien lassen sich super einfach mit dem anderen Ende verblenden.

Um das Augen Make Up abzuschließen habe ich die Double Black Mascara verwendet, die mit den unterschiedlichen Bürsten zum einen Länge und zum anderen Volumen verspricht.



Das Prinzip hat super funktioniert, allerdings komme ich mit großen Bürsten nicht klar und habe so nicht nur meine Wimpern getroffen..

Das Endergebnis in Sachen Augen Make Up sieht dann so aus:


Um den Look abzurunden habe ich den Lippenstift in der Farbe No. 7 Golden Kiss aufgetragen.


Die Farbe gefällt mir unheimlich gut!


 
Der Lippenstift ist superangenehm zu tragen und hält auch sehr sehr lange.

 

Der Look war supereinfach und es hat Spaß gemacht, ihn Schritt für Schritt zu schminken.
Wie findet ihr den Romantic Summer Night Look

Samstag, 26. Mai 2012

Manhattan Soft Mat Lipcream

Hallo meine Lieben!
Das hier ist mein 100. Post! Aber nun zum eigentlichen Thema..
Angefixt wurde ich von RoyalFlush1105, denn bei diesem Video hat sie die Lipcream von Manhatten getragen. Das ist irgendwie bei mir hängen geblieben und beim letzten Müller besuch habe ich zum Testen zwei verschiedene Farben gekauft.



Zum einen die Nudefarbe 95G und zum anderen das knallrot, die 45H.
Durch den angeschrägten Applikator lässt sich die Lipcream leicht auftragen.
Der Geruch ist bei mir immer so eine Sache, ich habe nicht gerne einen unangenehmen
Geruch unter der Nase. Hier ist das allerdings glücklicherweise nicht der Fall, der Geruch ist sehr angenehm, auch wenn ich ihn nicht beschreiben kann.


Das rot gefällt mir sehr gut, weil es richtig intensiv ist und ziemlich lange hält. Außerdem gefällt mir bei beidem der matte Effekt sehr. Die nudefarbene deckt leider nicht so toll, aber wenn man die Lippen zusätzlich vorher mit Foundation abdeckt, ist das in Ordnung.

Freitag, 25. Mai 2012

Frühlingsbilder

Hallo meine Lieben!
Ich wollte euch schon ewig ein paar Bilder, die ich schon vor ein paar Wochen gemacht habe, zeigen, aber ich bin irgendwie nicht dazu gekommen. Das wird jetzt nachgeholt, ich will auch gar nicht viel dazu sagen.. lassen wir die Bilder sprechen!




Ich mag gelbe Tulpen eigentlich lieber, aber wir haben nur rote:)
Macht nichts, sieht auch schön aus.




Das Bild gefällt mir irgendwie besonders gut!


Vogelperspektive^^




Es ist noch taunass, weil ich die Bilder in der Früh geschossen habe..




Kennt ihr diese Blätter, in denen sich das Regenwasser sammelt?




Ich habe keine Ahnung, um welche Blume es sich hierbei handelt:)


Die Bilder habe ich alle in unserem kleinen Garten geschossen. Mögt ihr sie?

Mittwoch, 23. Mai 2012

[NOTD] essence show your feet 13 iced mint frappé

Hallo meine Lieben!
Ich habe mal wieder, nach langer langer Zeit *g* ein Nail of the day für euch.
Diesmal trage ich einen essence Lack, der den passenden Namen, iced mint frappé, trägt.


Der Lack riecht irgendwie sonderbar... aber ansonsten war der Auftrag sehr einfach. Auf dem Bild habe ich zwei Schichten aufgetragen. In echt sieht das noch ein wenig grüner aus.

Und ja, ich trage Lack auch Lack, der für die Füße bestimmt ist, auf den Nägeln ;) - ihr auch?

Dienstag, 22. Mai 2012

[NOTD] Manhattan

Hallo meine Lieben!
Ich trage gerade einen weiteren namenlosen Manhattan Lack, die Farbe würde ich als froschgrün bezeichnen. Außerdem sieht man einen zarten, dunkelgrünen Schimmer


Die Farbe ist richtig toll und gefällt mir super gut, aber ich hab auch was zu meckern.
Und zwar ist die Auszeichnung ´Quick dry´ völlig fehl am Platz, denn ich habe für die zwei Schichten ewig gebraucht. Ich habe die Nägel gestern lackiert und wenn ich heute irgendwo anstoße, sieht man das im Lack, das heißt, das er immer noch nicht ganz getrocknet ist!
Außerdem ist die zweite Schicht ziemlich fleckig geworden..


Sonntag, 20. Mai 2012

[NOTD] Manhattan

Hallo meine Lieben!
Gerade habe ich einen wunderschönen Manhattan Lack frisch lackiert. Leider habe ich keinen Namen oder eine Nummer gefunden. Auf jeden Fall ist die Farbe toll und eignet sich wunderbar zum colour blocking. Die Farbe ist hellblau, es geht ein bisschen ins mintfarbene und wirkt auf den Nägeln neonblau.

Donnerstag, 17. Mai 2012

[Shopvorstellung] Smartgirl

Hallo meine Lieben!

Vor kurzem durfte ich den Onlineshop Smartgirl testen. Ich durfte mir Artikel im Gesamtwert von 3o€ auswählen und möchte euch diese zeigen. Der Kundenservice ist sehr nett und die Ware wird schnell und sicher verpackt versendet.


Bei Smartgirl findet ihr neben Kleidung z. B. auch Kosmetik. Der Shop ist übersichtlich gestalten und bietet eine vielzahl von Waren. Smartgirl steht in Verbindung mit Smartguy und Smartsmall.



Für diese drei Artikel habe ich insgesamt 29,65€ gezahlt, der Versand ist kostenlos.



Zum einen habe ich mir dieses T-Shirt von ONLY für 11,75€ bestellt, weil mir der Aufdruck so gut gefällt. Es passt nicht einwandfrei, da mir M ein wenig zu groß ist, aber ich mag es trotzdem. Die Farbe lässt sich am besten mit hellbesch beschreiben.



Der Stoff ist angenehm weich und das Shirt ist so bequem! Auf dem Zettel steht, das es zu 100% aus Baumwolle besteht. Ich habe es jetzt schon ein paar mal getragen und gewaschen und es fühlt sich immer noch so toll an.



Dann ist mir diese Koral- bis Peachfarbene Strumpfhose von pieces ins Auge gefallen. Die Farbe gefällt mir richtig gut! Sie hat 5,95€ gekostet und ich habe sie in S/M bestellt. Sie passt sehr gut und das Tragegefühl ist angenehm. Auch hier ist der Stoff auch nach dem Waschen immer noch schön weich.



Natürlich musste noch ein Kosmetikprodukt mit, meine Wahl ist auf einen NYX Blush in der Farbe PB02 Dusty Rose gefallen. Die Farbe ist ein bisschen schwer zu beschreiben.. vielleicht dunkelrosa? Außerdem ist der Blush ziemlich matt. Die Farbabgabe ist gut, genau richtig, nicht zu viel, nicht zu wenig Farbe. Man kann die Farbe natürlich schichten, um ein intensiveres Ergebnis zu bekommen, aber mir genügt ein Auftrag.



Ich bin sehr zufrieden mit dem Shop, er bietet viele Produkte, der Kundenservice ist sehr nett und das Paket wird schnell und sicher versendet.

Habt ihr schon mal bei Smartgirl eingekauft?

Mittwoch, 16. Mai 2012

[AMU] Bronzed Chestnut

Hallo meine Lieben!
Ich habe mal wieder ein AMU für euch, das ich mit der essence your cupcake Palette fabriziert habe. Ich finde, es eignet sich perfekt für den Alltag.


Findet ihr, das die Kombination zu meinen Augen passt?


Die Variante mit dickem ausgewingtem Lidstrich:



Gefällt euch das AMU? Und welche Variante würdet ihr bevorzugen?


Dienstag, 15. Mai 2012

Sleek Caribbean collection

Hallo meine Lieben!
Ich bin gerade nach Hause gekommen und endlich ist was mit der Post gekommen. Ich habe nämlich bei Pinky Sally eine von 10 Sleek Paletten gewonnen und ich freue mich so!! Vor allem, weil das meine erste ist und ich sowieso vorhatte, mir einige zuzulegen:)


Schon die Verpackung zeigt, das es bunt wird!


So, jetzt aber zum spannenden Teil: den Farben.




 Superschöne Farben, manche sind matt, die anderen schimmern. Ich habe einfach mal ein paar der ersten für euch geswached.


Die Farbabgabe ist richtig gut, das ist sozusagen ein leichter  Swatch. Ich bin richtig begeistert!

Gefällt sie euch auch so gut wie mir? Soll ich ein AMU machen? Ihr könnt euch auf Farbkombis wünschen, ich stelle mich gerne vor eine Herausforderung :)